Share on Facebook0Share on Google+0

Wenn Sie gerne grillen und einmal richtig Lust auf ein echt amerikanisches BBQ haben, sollten Sie sich einen Smoker Grill kaufen. Mit einem BBQ Smoker Grill können Sie nicht nur Würstchen und Schweinenacken grillen, sondern ein richtiges BBQ veranstalten, zum Beispiel pulled pork mit Niedertemperatur gegart oder Spareribs mit feinem Raucharoma.

Mit einem Smoker haben Sie unendlich viele Möglichkeiten Ihr Grillfest zu gestalten und das beste ist – diese Geräte können Sie inzwischen schon ab etwa 100 Euro kaufen.

 

BBQ Smoker Grill- der Trend aus Amerika

 

Smoker kaufen, Grillzubehör, Grillthermometer Test, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer

Zur Zeit heißt der aktuelleste Trend beim Grillen: Smoken! Während das „Räuchern“ schon lange beim BBQ zur amerikanischen Kultur gehört, ist endlich auch dieser Trend vor kurzem mit durchschlagendem Erfolg zu uns „herübergeschwappt“. Ob Schwein, Wild, Lamm, Fisch oder auch vegetarisch: beim Garen mit Rauch entwickeln alle Gerichte einen ganz einzigartigen Geschmack. In Verbindung mit ganz speziellen Marinaden und Gewürzzubereitungen gelingen so zarte Rippchen oder herrlich würziges Ratatouille. Hierzu gibt es einige sehr gute Rezeptbücher.

 

Das Smoken (engl. smoke = Rauch) ist eine ganz spezielle Art des Barbecues im Niedrigtemperaturbereich, die nicht mehr nur in den USA bekannt ist, sondern sich auch in Europa an einer stetig wachsenden Fangemeinde erfreut. Welches Aroma das Grillgut dabei annimmt, hängt stark von den Rezepturen und den verwendeten Räucherhölzern ab.

 

Ein BBQ Smoker Grill, oder Räucherofen können sie zum Beispiel für die Zubereitung von Spareribs, Fisch oder pulled pork benützen. Beim Räuchern ist die Devise: “ low and slow!“, also mit wenig Temperatur ganz langsam garen. Auf diese Art und Weise wird ihr Grillgut unglaublich zart und saftig und durch den Räuchervorgang entsteht ein ganz einzigartiger Geschmack. Die Zubereitung ist eine Wissenschaft für sich, da müssen sie wahrscheinlich erst einmal ausprobieren. Vor dem Kauf eines solchen BBQ Smoker Grills sollten sie sich gut informieren, damit sie auch das für sie passende Gerät erhalten, ich habe für sie die besten BBQ Smoker Grill im Test und Vergleich für sie zusammengestellt.  Für Anfänger gibt es gute Bücher zum Thema Smoken, denn aller Anfang ist schwer.




 

Was unterscheidet den BBQ Smoker von einem normalen Grill?

 

Das Grillgut wird beim BBQ Smoker Grill nicht direkt über die Hitzequelle (Feuer) gelegt, sondern es wird langsam und indirekt vom heißen Rauch „umströmt“ und erhält dadurch seinen ganz eigenen, rauchigen Geschmack.

Das Smoken ist eine ganz spezielle Art des Barbecues im Niedrigtemperaturbereich, die nicht mehr nur in den USA bekannt ist, sondern sich auch in Europa an einer stetig wachsenden Fangemeinde erfreut.

Welches Aroma das Grillgut dabei annimmt, hängt stark von den Rezepturen und den verwendeten Räucherhölzern ab. Einen BBQ Smoker Grill, oder Räucherofen können sie zum Beispiel für die Zubereitung von Spareribs, Fisch oder pulled pork benützen. Beim Räuchern ist die Devise: “ low and slow!“, also mit wenig Temperatur ganz langsam garen.

Auf diese Art und Weise wird ihr Grillgut unglaublich zart und saftig und durch den Räuchervorgang entsteht ein ganz einzigartiger Geschmack. Die Zubereitung ist eine Wissenschaft für sich, da müssen sie wahrscheinlich erst einmal ausprobieren.

Vor dem Kauf eines solchen BBQ Smoker Grills sollten sie sich gut informieren, damit sie auch das für sie passende Gerät erhalten, ich habe für sie die besten Smoker im Vergleich für sie zusammengestellt. Für Anfänger gibt es gute Bücher zum Thema Smoken, denn aller Anfang ist schwer.

 

 

Der Aufbau eines BBQ Smoker Grills

 

 

Smoker, Grillzubehör, Grillthermometer, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
BBQ Smoker Grill Test – kaufen
  • seitlich befindet sich die Feuer Box. Hier wird der notwendige Rauch mit Holz oder Kohle erzeugt. An dieser Feuer Box gibt normalerweise eine Klappe zum regulieren der Luftzufuhr, eine Klappe zum Entfernen der Asche und einer Klappe zum Einfüllen des Brenngutes.
  • mittig des BBQ Smoker Grills befindet sich die größte Kammer: die Garkammer. Dort wird das Grillgut auf einem Rost gelagert und vom heißen Rauch aus der Feuerbox umströmt. Sie hat eine große Klappe und ist oft bereits mit einem Thermometer ausgestattet, um die Temperatur im Garraum kontrollieren zu können. Bei manchen BBQ Smoker Grill gibt es vor der Garkammer eine Ablage.
  • auf der Garkammer befindet sich der Kamin zum Abzug des Rauches. Der Rauchabzug verfügt über eine Klappe, womit die Temperatur geregelt werden kann.
  • im Besten Fall verfügt ihr BBQ Smoker Grill auch noch über eine Holzablage (für Holz und Kohle) und Räder zum einfacheren Transport, denn sie wollen sicherlich ihren BBQ Smoker Grill nicht ständig auf und abbauen müssen.

 

 

 

Die erste Inbetriebnahme des BBQ Smoker Grills
Smoker, Grillthermometer Test, Bratenthermometer mit Funk, Grillzubehör, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Weber 7416 Rapidfire

Bevor sie mit ihrem neuen Räucherofen loslegen, sollten sie diesen unbedingt vor der ersten Inbetriebnahme mit Lebensmitteln „einfeuern“, da diese Geräte oft aus offenporigem Stahl bestehen. Dieses Material sollte mit Rauch und Ruß beschichtet, bzw. „versiegelt“ werden. Diese Schutzschicht sorgt dafür, dass ihr Grill länger lebt.

Smoker kaufen, Grillzubehör kaufen, Grillthermometer, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Weber 7416 Rapidfire – BBQ Smoker Grill Test -kaufen

 

 

Den BBQ Smoker Grill einfeuern:

 

  1. Zuerst sollte man sowohl in der Garkammer, wie auch in der Feuerbox die Feuerroste mit Holzkohle bedecken und anheizen,
    das funktioniert am einfachsten mit einem Anzündkamin. (Zwei komplette Kamine sollten ausreichen). Bitte kein Holz verwenden, da das zu heiß wird.Das Einfeuern des BBQ Smoker Grills dauert normalerweise ca. 1 – 2 Stunden. Die optimale Temperatur zum Einfeuern beträgt, wie beim Smoken, 120° C bis 140°C. Sollte sich die Temperatur zu stark erhöhen, machen sie bitte alle Öffnungen auf, damit die Hitze entweichen kann.
  2. Bitte achten Sie darauf, dass die Hitze im Inneren nicht über 140°C steigt, damit die äußere Farbe ihres neuen BBQ Smoker Grill  keinen Schaden nimmt. Nach dem Abkühlen sollten sie den BBQ Smoker Grill von außen und innen noch mit Öl (zum Beispiel Sonnenblumen- oder Rapsöl) einreiben, damit das Gerät , zum Beispiel vor Wettereinflüssen (Rost) besser geschützt ist.
  3. Nach dem Einreiben mit Öl den BBQ Smoker Grill nochmals für ca. 1 Stunde bei bis zu 140°C anfeuern, damit er optimal von innen und außen geschützt ist. Die Innenseite der Garkammer sollte pechschwarz sein und leicht glänzen.

 

Funktion des Smoker Grills

Smoker, Grillzubehör, Grillthermometer, Bratenthermometer, Küchenthermometer, Fleischthermometer
BBQ Smoker Grill – Test und Vergleich – kaufen

Benützt man zum Grillen einen Smoker BBQ Grill spricht man vom „smoken“ (engl. smoke = Rauch) oder „räuchern“. Normalerweise liegen die Temperaturen beim smoken zwischen 90° – 130° C und das Gargut benötigt etwa  2 – 4 Stunden bis es weich und zart ist (je nach Fleischart), bei dicken Fleischstücken sogar bis zu 6 Stunden.

Zum Smoken eignen sich ganz wunderbar dicke Fleischstücke mit viel Bindegewebe (Schweineschulter, Rinderbrust …), da diese sehr zart und saftig werden, trotz grober Faserstruktur. Außerdem ist das Smoken sehr gut zur Niedertemperaturmethode (zum Beispiel bei pulled pork) geeignet.

Die Schwierigkeit  liegt hier vor allem in der ständigen Überwachung und dem konstanten Halten der Temperatur. Hier kann ein Funk Thermometer sehr gute Dienste leisten.

Mit so einem BBQ Smoker Grill lässt sich nicht nur Fleisch ganz hervorragend zubereiten, sondern es gibt noch eine unglaubliche Vielzahl an Rezepten für Fisch, Gemüse, Pizza, Brot und auch Nachspeisen.

 




Was ist der Unterschied zwischen Grillen, Räuchern und Smoken?

Jede Garmethode hat ihre Besonderheit und ist für spezielle Gerichte besonders gut geeignet. Grundsätzlich können in einem BBQ Smoker Grill alle drei Methoden verwendet werden.

 

Grillen:

beim Grillen liegt das Fleisch (Fisch, oder Gemüse) direkt oder indirekt (Abtropfschale) über der Hitzequelle (Feuer, Glut) und wird so mit Hitze gegart. Die Temperatur sollte hier möglichst hoch und konstant sein. Dabei müssen die Lebensmittel während des grillens überwacht und auch gewendet werden.

Smoker, Holzkohlegrill, Bratenthermometer, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer, Grillzubehör

Räuchern (konservieren):

beim Räuchern (z. B. Fisch) wird das Räuchergut von warmen Rauch, der in der Feuerbox erzeugt wird, umströmt. Verschiedene Hölzer haben Einfluss auf den Geschmack. Dem Grillgut wird durch das Heißräuchern (bis 100° C) die Feuchtigkeit entzogen und es wird gleichmäßig gegart und haltbar gemacht. Beim Kalträuchern dauert das mehrere Wochen.

Smoker, Grillzubehör, Bratenthermometer, Grillthermometer, Fleischthermometer, Smoker Test, Küchenthermometer

Smoken:

beim Smoken wird das Räuchergut von heißem Rauch, der auch in der Feuerbox erzeugt wird, umströmt. Auch hier hat das Holz Einfluss auf den Geschmack. Das Grillgut wird durch den Rauch (90° – 130° C) gleichmäßig gegart. Das Smoken unterscheidet sich vom Räuchern also vor allem in der Temperatur und der Dauer.

Smoker, Grillzubehör, Grillthermometer Test, Bratenthermometer kaufen, Fleischthermometer, Küchenthermometer, Kerntemperaturtabelle

 

 

 

Welches Holz ist die richtige Wahl zum smoken?

 

Smoker, Grillthermometer Test, Bratenthermometer kaufen, Fleischthermometer, Küchenthermometer, Grillzubehör Weber
BBQ Smoker Grill – Test – Axtschlag Räucherchips Kirsche

Beim BBQ Smoker Grill werden vor allem Chips und Chunks zum smoken verwendet. Diese müssen, ebenso wie Späne, vorher gewässert werden, damit sie lange und intensiv ihr Aroma abgeben können.

Am besten zum smoken geeignet sind:

Hickory, Wacholder, Buche, Eiche, Mesquite, Pflaume, Birne und Kirsche

Bitte achten sie bei der Wahl des Holzes darauf, dass es trocken, harzfrei und nicht chemisch behandelt ist, um gesundheitliche Schäden auszuschließen. Welches Holz sie bevorzugen, ist ganz von ihrem persönlichen Geschmack abhängig:

 

  • Buche: hat ein ausgewogen rauchiges Aroma und ist sehr beliebt – gut geeignet für Fisch und Fleisch
  • Hickory: hat ein sehr rauchiges, schinkenartiges Aroma – gut geeignet für Fleisch (z. B. Spare Ribs)
  • Eiche: hat ein sehr stark rauchiges Aroma, sparsam dosieren – gut geeignet für Fleisch, Wild Geflügel
  • Kirsche: hat ein feines, mild fruchtiges Aroma – gut geeignet für Schwein, Geflügel und Fisch
  • Mesquite: hat ein typisches rauchiges BBQ Aroma – gut geeignet für Fleisch
  • Barolo Wood Chips: aus alten Rotwein Eichenfässern, wunderbar intensiv rauchiger Geschmack – für Wild, Fleisch, Geflügel

 

Smoker Test, Bratenthermometer, Fleischthermometer kaufen, Grillthermometer Vergleich, Grillzubehör, Küchenthermometer
BBQ Smoker Grill – Test: Axtschlag Räucherchips Pflaume

Verschiedene Hölzer – unterschiedliche Aromen

Dass der Rauch der verschiedenen Hölzer unterschiedlich riecht, merken sicherlich nur Kenner. Dass die unterschiedlichen Hölzer beim Räuchern verschiedene Aromen abgeben, ist aber ziemlich leicht zu erschmecken. Deshalb müssen sie unbedingt mehrere Hölzer ausprobieren, damit sie ihren Favoriten zum jeweiligen Grillgut finden.

Vor allem als Anfänger hat man mit dem BBQ Smoker Grill oft das Problem, dass der Rauchgeschmack zu intensiv ausfällt. Das kann verschiedene Ursachen haben. Wenn sie mit Kohle statt mit Holz grillen, fällt das Raucharoma schon weniger intensiv aus. Aber verwenden sie unbedingt hochwertige, raucharme Kohle, denn der Qualm von minderwertiger Kohle ist nicht erwünscht.

Zusätzlich können sie die Rauchzufuhr mit einer Klappe im Kamin steuern. Wird die Klappe weiter geöffnet, strömt weniger Rauch in die Garkammer, da der Rauch schneller ausströmt. Wird die Klappe weiter geschlossen, erhält man ein stärkeres Raucharoma.

 

 

 

Worauf sollte ich beim Kauf eines BBQ Smokers achten?

 

BBQ Smoker Grill kaufen, Bratenthermometer Test, Grillthermometer, Küchenthermometer, Fleischthermometer, Grillzubehör, Weber
BBQ Smoker Grill Test und Vergleich – kaufen

 

Als Einsteiger ist es sehr schwierig, ja fast unmöglich den inzwischen sehr groß gewordenen Markt der BBQ Smoker Grill zu überblicken.

Sie sollten unbedingt auf eine gute Qualität achten, da sie ansonsten sehr schnell die Freude am smoken verlieren könnten, vor allem wenn sie öfter als drei mal im Jahr den BBQ Smoker Grill benützen möchten.

Gute Qualität hat allerdings auch ihren Preis.  Vor allem als Anfänger wollen die wenigsten gleich mehrere Hundert Euro investieren. Aus diesem Grund habe ich ihnen auf der nächsten Seite den Smoker Test mit einem guten Preis-, Leistungsverhältnis für Einsteiger und Fortgeschrittene zusammengestellt.

 

 

 

Auf die folgenden Punkte sollten sie Wert legen, wenn sie einen BBQ Smoker Grill kaufen möchten:

 

 Das Material:

hochwertiges Material und eine gute Verarbeitung sind enorm wichtig für einen langlebigen BBQ Smoker Grill. Bei minderwertigen Materialien treten schon nach den ersten Testläufen Schäden an der Lackierung auf, da diese den hohen Betriebstemperaturen langfristig nicht gewachsen sind. Bereits nach kurzer Zeit kann hier der Lack abblättern und schlimmstenfalls sogar Rost entstehen.

 Das Gestell:

Achten sie bitte auch genau auf das Gestell des BBQ Smoker Grills. Es sollte robust sein und nicht wackeln. Selbst kleine Smoker haben oft schon ein Gewicht von etwa 25 kg und brauchen deshalb auch gute Räder und Radachsen, damit sie den Grill ohne Probleme bewegen können.

 Der Preis:

Oft (leider nicht immer) sagt der Preis eines BBQ Smoker Grills schon sehr viel über seine Qualität aus. Aber einen guten BBQ Smoker Grill für unter Hundert Euro werden sie wahrscheinlich nicht bekommen können.

 

 

 

Muss ich beim Würzen des Grillguts (Fleisch und Fisch) etwas beachten?

 

BBQ Smoker kaufen, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Grillthermometer, Weber Grillzubehör, Küchenthermometer
Magic Dust BBQ Rub von Ankerkraut – BBQ Smoker Grill Test – kaufen

 

Der typische Rauchgeschmack beim BBQ Smoker Grill hängt größtenteils von der Wahl des verwendeten Räucherholzes ab. Den anderen Teil macht die richtige Marinade für das Fleisch oder den Fisch aus.

 

Gewürze und Kräuter machen Fleisch & Fisch erst richtig interessant, ohne die richtige Würze würde unser Grillgut langweilig und fade schmecken. 

 

In Grillkreisen unterscheidet man zwischen den Fachbegriffen:  „Rub“ – „Wet Rub“ und „Mopp“ – doch was heißt das eigentlich?

 

  • Rub: Oder auch „dry Rub“  ist eine Trockenwürzmischung
  • Wet Rub: das ist eine feuchte Würzmischung, auch als Marinade bekannt
  • Mopp: das sind Soßen, die teilweise während des Garens aufgetragen werden, damit erhält das Fleisch eine schöne Kruste und trocknet nicht aus

 

Anleitung zum Würzen:
  1. Zuerst stellen sie einen dry Rub oder einen wet Rub (Trockenwürzmischung, oder Marinade) und einen Mopp her.
  2. Anschließend massieren sie diese Würzmischung in ihr Fleisch ein, wickeln es in Frischhaltefolie und lassen es mindestens 7 Stunden im Kühlschrank ruhen
  3. Während des Smokens wird das Grillgut dann mehrmals mit dem (am besten selbst hergestellten) Mopp eingestrichen, dadurch gibt es eine schöne Kruste und das Fleisch bleibt saftig.
  4. Kurz vor dem Endes des Smokens (etwa 10 Minute vorher) können sie dann (nach Belieben) eine BBQ Sauce auf das Fleisch streichen, das gibt nochmal ein intensiveres Aroma und eine schönen Glanz (Glacing).

 

 

 

Watersmoker – der platzsparende Einstieg beim smoken

 

Smoker kaufen, Watersmoker Test, Bratenthermometer, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Weber Smokey Mountain Cooker kaufen – Watersmoker Grill

Nicht jeder hat Platz im Garten oder auf der Terrasse für so einen riesigen Monster BBQ Smoker Grill. Hier bietet es sich an, einen Watersmoker zu kaufen. Diese Watersmoker sehen aus wie ein in die Höhe gezogener Kugelgrill und benötigen daher wesentlich weniger Platz. Doch ein Watersmoker funktioniert genauso.

Die Höhe benötigt dieser BBQ Smoker Grill, weil er ja 4 Stockwerke beherbergt.

  • Untergeschoss – glühende Holzkohle: Hier gibt es einen Behälter, der mit dem Brennstoff (Holzkohle) gefüllt wird. Es ist nicht notwendig, gleich die komplette Kohle anzuzünden. Es reicht einige durchgeglühte Kohlestücke auf die frisch Kohle zu legen. Dadurch glüht es fast durchgängig (über mehrere Stunden), ohne dass sie nachlegen müssen. Hier im Untergeschoss wird auch der Rauch zum räuchern erzeugt, indem Holzstücke auf die Glut gelegt werden, dass sie am besten vorher gewässert haben.
  • 1. Etage – Schüssel mit Wasser: diese Etage unterscheidet den Watersmoker von einem herkömmlichen Kugelgrill. Hier ist eine große Schale mit Wasser aufgehängt. Sie ist etwa mittig über dem Untergeschoss angebracht. Zwischen der Wasserschale und der Außenwand des Grills ist ein Spalt von ein paar Zentimetern (3 – 4), hier kann die heiße Luft von unten vorbeiströmen und erhitzt das Wasser auf etwa 100 Grad Celsius. Mit dem Wasserdampf und dem Rauch wird ein feucht / heißes Klima geschaffen. Mit der Kombination Wasserdampf und Rauch sollten sie den Smoker auf etwa 100 – 130 Grad Celsius einpendeln lassen.
  • 2. Etage – Grillgut: In dieser Etage wird das Grillgut platziert.
  • 3. Etage – nochmal Grillgut: wenn sie möchten, können sie hier nochmals Grillgut auflegen

 

Smoker kaufen, Bratenthermometer Test, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Smoker kaufen – Test und Vergleich

Wasser als Wärmespeicher für den Watersmoker

Das Wasser benötigt dieser Watersmoker Grill als Wärmespeicher. Richtige Profis nehmen auch gerne Marmorkies oder Sand. Dieser Wärmespeicher sorgt für gleichmäßige 100° Celsius.

Über dem Wasser (oder Kies) haben sie genügend Platz (je nach Modell) für ihr Fleisch, Fisch usw. Eine Füllung (etwa 5 kg) mit Holzkohle reicht, je nach Smoker, für etwa 8 – 15 Stunden. Das Raucharoma wird, je nach Bedarf, mit in die Kohle gestreute Holzchips erreicht.

 

 

 

 

 

Smoke Aufsatz für den Kugelgrill – die günstige Alternative

 

Smoker kaufen, Bratenthermometer Test, Grillthermometer, Küchenthermometer, Fleischthermometer Vergleich, smoken
Smoker kaufen – Test und Vergleich

Wer schon einen Kugelgrill im Garten stehen hat, kann sich möglicherweise einen Aufsatz zum smoken dazu kaufen (wenn es die richtige Größe gibt). Ab einem Durchmesser von etwa 57 cm gibt es einen Smoke Aufsatz zu kaufen. Diese Aufsätze (zum Beispiel Smokenator von Weber) funktionieren wie ein extra Abteil für Holzkohle im Grill.

 

Auf dem Behälter befindet sich ein Deckel mit einer Aussparung für einen kleinen Flüssigkeitsbehälter und Öffnungen zum Nachlegen von Holzkohle. Sie befüllen das Kohle Abteil mit glühender Kohle, die auf eine Lage frischer, noch nicht glühender Briketts kommt. Langsam zündet die Glut auch die restlichen Kohlebriketts an.

 

BBQ Smoker Test, Grillzubehör, Grillthermometer, Bratenthermometer kaufen, Küchenthermometer, Fleischthermometer
BBQ Smoker Grill Test – kaufen

Auch hier dient das Wasser im Aufsatz als Wärmespeicher (wie beim Water Smoker Grill). So lässt sich über mehrere Stunden eine konstante Temperatur von etwa 100 Grad Celsius halten. Regeln können sie die Temperatur mit den Zu-, und Abluftschiebern des Grills.  Die Holzchips für das richtige Raucharoma geben sie auf die glühende Kohle.

Tipp: seien sie sparsam mit der Kohle – 12 glühende und 12 kalte Briketts reichen etwa für 4 Stunden räuchern!

 

 

 

 

Rub – Mopp – Marinaden selbst gemacht

 

BBQ Rub – toll für Spare Ribs

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 EL grobes Meersalz
  • 2 EL süßes Paprikapulver
  • 1 gehäufter EL brauner Zucker
  • 1,5 TL Zwiebelpulver
  • 0,5 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelkenpulver

alle Zutaten vermengen und das Fleisch damit einreiben und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen

BBQ Glaze (Glasur) für Spare Ribs:

Zutaten:

  • 1 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Honig
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Senf
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 1EL Worcestershire sauce
  • 1,5 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 EL Apfelsaft

 

Zutaten vermischen und im Topf erhitzen, kurz aufkochen  und dann für ca. 15 Minuten ziehen lassen

 

 

Magic Dust Rub

 

Zutaten:

  • 8 EL süßes Paprikapulver
  • 4 EL Salz (fein)
  • 4 EL Puderzucker
  • 2 EL Senfpulver
  • 4 EL Kreuzkümmel
  • 3 EL Chillipulver
  • 2 EL Pfeffer, schwarz
  • 4 EL Knoblauchpulver
  • 2 EL Chayennepfeffer

alle Zutaten vermengen und das Fleisch damit einreiben und dann über mehrere Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Flüssiges Magic Dust Rub:

Zutaten:

  • siehe oben

 

alle Zutaten vermischen und je nach Belieben entweder Bier, Honig oder Ahornsirup dazugeben, damit es flüssig wird.

Pulled Pork Rub

Zutaten:

  • 2 EL Salz (fein)
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL Paprikapulver (süß)
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Senfpulver
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 TL getrochneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Chilli

alle Zutaten vermischen und das Fleisch damit einreiben und über mehrere Stunden im Kühlschrank ziehen lassen

Pulled Pork Glaze (Glasur)

Zutaten:

  • 200 ml Apfelsaft
  • 100 ml Weißwein
  • 30 ml Whiskey
  • 1 EL Worcestershire sauce
  • Prise Salz
  • etwas Sojasauce

Zutaten vermischen und kurz vor Ende auf das Fleisch auftragen.

Smoker kaufen, Grillthermometer Test, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Grillzubehör Weber, Küchenthermometer
pulled pork – Smoker kaufen

 

Smoker kaufen, Bratenthermometer Test, Grillthermometer, Fleischthermometer, Grillzubehör Weber, Küchenthermometer
Rub – Gewürzmischung kaufen

 

Mehr Möglichkeiten beim Grillen mit einem Smoker Grill

 

Smoker Grill kaufen, BBQ, Test und Vergleich, pulled pork
Premium BBQ Smoker Grill von Nexos

Spareribs, Pulled Pork, geräucherter Fisch – sind nur ein paar Beispiele die mit einem BBQ Smoker Grill ganz hervorragend gelingen. Das Prinzip eines Smokers ist denkbar einfach, das tolle Ergebnis umso erstaunlicher, besonders für Liebhaber von Räucherfisch oder Fleisch mit Raucharoma.

Ein spezieller Grill mit Räucherkammer, mit Holz oder Grillkohle betrieben wird dazu genutzt, um heißen Rauch zu erzeugen. Dieser Rauch gelangt in eine separate Garkammer in der das Grillgut bereits wartet, dort wird es langsam bei einer niederen Temperatur von 90° bis 130° Grad schonend gegart (Niedertemperatur Methode) und mit einem zarten Raucharoma durchzogen.

 

Den passenden Smoker im Internet kaufen

Das indirekte und schonende Grillen ist zwar auch mit einem herkömmlichen Holzkohlegrill möglich, der typische „Rauchgeschmack“ ist allerdings nur mit einem Smoker Grill möglich. Das Besondere an der BBQ Smoker Räuchertechnik: mit der Verwendung von unterschiedlichen Holzarten ist es möglich ganz unterschiedliche Räucheraromen – von mild bis aromatisch kräftig – zu erhalten. Aufgrund der teilweise sehr langen Garzeit (zum Beispiel bei pulled pork teilweise bis zu 14 Stunden), bleibt das Fleisch sehr saftig und selbst ursprünglich sehr zähe Fleischstücke zerfallen butterweich auf der Zunge.

Wenn Sie also Zeit und Lust an der langsamen Niedertemperatur Methode mitbringen und zartes Fleisch oder Fisch mit Raucharoma lieben, ist ein Smoker Grill die ideale Anschaffung für Sie. Online haben Sie eine unheimlich große Auswahl der besten Smoker Grills zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Ich habe nachfolgend ein kleine Auswahl an sehr guten Smoker Grills für Sie zusammengetragen:

 

Der El Fuego Dakota BBQ Smoker Grill Test:

Smoker, Grillzubehör, Bratenthermometer, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Smoker Grill Test und Vergleich – kaufen

Dieser BBQ Smoker Grill verfügt über eine Radachse zum einfachen Transport und einer Frontablage für oft benötigte Utensilien. Außerdem hat er ein inkludiertes Thermometer für ein optimales Grillergebnis. Der Kamin ist regulierbar für präzises, steuerbares Räuchern. Für den Einsatz als BBQ Smoker Grill verfügt dieses Gerät über eine separate Feuerkammer. Dieser BBQ Smoker Grill kann auch als herkömmlicher Grill verwendet werden. Der Aufbau ist etwas schwierig, aber machbar.

Die Maße betragen:

  • Grillfläche: 66 x 41 cm Maße: 122 x 132,5 x 66 cm (BxHxT)
  • Gewicht: 32,0 / 34,0 kg Material(-stärke): Eisen 1,0 – 1,2 mm

Amazon Preis: 112,98 Euro

4.2 von 5 Sternen 239 Bewertungen

 

zum Shop

 

Fazit: solider und günstiger BBQ Smoker Grill für Einsteiger. Empfehlenswert!

 

Der Weber Smokey Mountain Cooker Test:

Smoker, Bratenthermometer, Grillzubehör, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
BBQ Smoker Grill Test und Vergleich – kaufen

Den Water Smoker Grill der Firma Weber gibt es in drei verschiedenen Größen und Preisklassen. Der Kleinste hat einen Durchmesser von 37cm und kostet ca. 359.- Euro, der Mittlere hat einen Durchmesser von 47cm und kostet ca. 390.- Euro und der Größte aus dieser Serie ist 57cm im Durchmesser groß und kostet ca. 580.- Euro.

Alle drei Watersmoker stehen auf stabilen Standfüßen für einen sicheren Halt. Der Mountain Smoker Grill hat ein integriertes Thermometer im Deckel zum Messen der Innentemperatur, eine große Öffnung zum Nachlegen von Briketts oder Räucherchips, 3 getrennt regulierbare Zuluftöffnungen zur optimalen Hitzeregulierung, zwei verchromte Grillroste und zwei Ebenen zum Räuchern und Grillen. Durch die porzellanemaillierte Wasser- und Fettauffangschale trocknet das Grillgut nicht aus.

Smoker Test und Vergleich, Grillthermometer, Bratenthermometer, Grillzubehör
BBQ Smoker Grill Test und Vergleich – kaufen

Diese BBQ Smoker Grill im Test verfügen über einen massiven Kohlerost: Zuluft zirkuliert gleichmäßig um die Briketts. Außerdem gibt eine qualitativ hochwertige Abdeckhaube mit dazu, die normalerweise im Lieferumfang enthalten ist, diese schützt vor Regen und Verschmutzung. Der Aufbau dieses Water Smokers ist sehr einfach, und benötigt nicht viel Zeit, da er nur aus wenigen Bauteilen besteht. Zusätzlich liegt noch eine gute Aufbauanleitung bei.

Amazon Preis:  581,00 Euro

4.5 von 5 Sternen 11 Bewertungen

 

zum Shop

 

Fazit: sehr guter und solider BBQ Smoker Grill mit wenig Rauchentwicklung, in drei verschiedenen Größen. Einfach aufzubauen. Sehr gut auch für Anfänger geeignet. Typisch Weber eben. Sehr empfehlenswert!

 

Der Smoker BBQ Grill XXL Test von Nexos

Smoker, Grillzubehör, Grillthermometer, Bratenthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer
Smoker BBQ Grill Test und Vergleich – kaufen

Mit diesem BBQ Smoker Grill können sie räuchern, grillen, garen, backen und warmhalten. Das Gehäuse dieses Grills wurde aus Stahlblech (1,5 mm) mit pulverbeschichteter Oberfläche hergestellt und das Gestell ist aus stabilem Rundrohr, damit auch nichts wackelt. Für einen leichteren Transport ist dieser BBQ Smoker Grill mit 2 Laufrädern ausgestattet, zur Temperaturregelung sind Drosselklappen verbaut.

Zusätzlich verfügt er über ein integriertes Thermometer und zwei Ablageflächen unten und vorne, mit abgerundeten Kanten. Eine Aschetür mit Riegelverschluss ist seitlich angebracht, ebenso wie ein Fettbehälter. Die Grillfläche beträgt komfortable 95 cm.

Die Maße betragen: Ablagefläche unten: ca.94 x 42 cm, Ablagefläche vorn: ca. 96 x 22,5 cm, Rost Feuerbox unten: ca. 41 x 26 cm, Rost Feuerbox oben: ca. 41 x 39 cm, Hauptgrillbox unten: ca. 95,5 x 31 cm, Rost Hauptgrillbox oben: ca. 94,5 x 45 cm, Holzverkleidet Warmhalte-Schwenkrost: ca. 94,5 x 22,5 cm, Temperaturanzeige: 0 – 360 °C, breite Feuerbox: ca. 48 cm, breite Hauptgrillbox: ca. 100 cm Gesamtbreite: ca,.160 cm (mit Griff und Halter), Höhe bis Feuerbox: ca. 60,5 cm, Höhe Hauptgrillkammer: ca. 106 cm Gesamthöhe: ca.126 cm (OK Rauchrohr mit Feststeller) Bruttogewicht: ca. 50 kg

Amazon Preis:  199,95 Euro

4.2 von 5 Sternen 33 Bewertungen

zum Shop

 

Fazit: super BBQ Smoker Grill im Test, wenn man ihn zusätzlich abdichtet, funktioniert er noch besser. Meiner Meinung bestens geeignet für Grillmeister mit schon ein wenig Erfahrung. Empfehlenswert!

 

Grill´n Smoke Smoking Classic BBQ Smoker Test
Smoker kaufen, Grillthermometer Test, Bratenthermometer, Grillzubehör kaufen, Fleischthermometer, Küchenthermometer
BBQ Smoker Grill Test und Vergleich – kaufen

hier haben wir einen tollen BBQ Smoker Grill, der auch sehr gut für Anfänger geeignet ist. Er besteht aus pulverbeschichtetem Stahlblech mit hitzebeständiger schwarzer Farbe und ist mit Griffen und Ablageflächen aus Bambus ausgestattet.

Er verfügt über 4 gußeiserne Grillroste, einen integrierten Warmhalterost und Ablageflächen aus Bambus. Außerdem hat dieser BBQ Smoker Grill eine integrierte Auffangschale für Asche, eine seitliche Feuerbox, einen höhenverstellbaren Feuerrost und einstellbare Luftzufuhr. Der Grill´n Smoke Classic ist mit zwei Laufrädern aus Kunststoff ausgestattet, damit ein einfacher und schneller Transport gewährleistet ist.

Die Maße betragen: Grillfläche: 70 x 50 cm, Feuerbox mit 44 x 36 cm Grillfläche, Abmessung: ca. 154 x 73 x 127/144 cm (BTH)

Amazon Preis:  305,90 Euro

4.2 von 5 Sternen 48 Bewertungen

zum Shop

 

Fazit: ich finde, das ist ein sehr wertiger und robuster BBQ Smoker Grill, der sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittenen Grillfreunden Freude bereiten wird. Unbedingt empfehlenswert!

 

32 kg Profi XXL BBQ  Smoker Grill Test von „Smoker“

BBQ Smoker Grill kaufen, Bratenthermometer Test, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer, Grillzubehör

Dieser BBQ Smoker Grill von „Smoker“ ist sehr gut als Einsteigermodell geeignet. Mit dem Gewicht von ca. 32 kg ist dieser BBQ Smoker Grill eher ein Leichtgewicht, trotzdem hat er große Stahlräder (24 cm) für den einfachen Transport und ein recht stabiles Gestell (für diese Preisklasse). Schön sind auch die Holzgriffe, damit kann man sich nicht mehr so leicht die Finger verbrennen, außerdem sehen sie sehr schick aus.

Das Material (1 – 1,5 mm dicker gewalzter Stahl) ist hitzebeständig lackiert und sorgt somit für eine lange Lebensdauer des BBQ Smoker Grills. Der zwei teilige Rost ist porzellanbeschichtet und der Warmhalterost ist verchromt. Im Deckel ist eine Temperaturanzeige integriert.

Auch hier können sie wieder nach Herzenslust smoken, grillen und sogar backen.

Die Maße betragen:

  • Gesamtmaß: ca. 126 cm x 72 cm x 138 cm
  • Hauptkammer: ca. 60 cm x 40 cm (2-tlg. Grillrost)
  • Grillfläche Seitenkammer: ca. 34 cm x 31 cm

Amazon Preis:  104,90 Euro

4.4 von 5 Sternen 122 Bewertungen

zum Shop

 

Fazit: Ich finde, das ist ein toller und qualitativ guter BBQ Smoker Grill für Einsteiger. Für diesen wirklich günstigen Preise kann man nicht mehr erwarten – auf jeden Fall empfehlenswert, kaufen!

 

 

El Fuego AY0307 Smoker Grill Test Enola

Smoker Grill Test, Bratenthermometer kaufen, Grillthermometer, Fleischthermometer, Küchenthermometer, BBQ, Kerntemperaturtabelle, Grillzubehör Weber
El Fuego Enola

 

Der BBQ Smoker Grill Enola von El Fuego kann sowohl als herkömmlicher Grill mit direkter Hitze, als auch als BBQ Smoker Grill wunderbar genutzt werden. Mit der geringen Temperatur bei smoken von um die 100° C wird ihr Grillgut (Fleisch, Fisch, Gemüse etc.) ganz zart, saftig und schonend zubereitet.

Dieser BBQ Grill zum smoken besteht aus hochwertigem Stahlblech mit pulverbeschichteter Oberfläche, einer Radachse mit zwei Rädern für einen einfachen Transport, ein Grillthermometer im Deckel und hat eine schöne, praktische Ablagefläche vorne (Frontablage) mit abgerundeten Ecken. Die Griffe sind aus Holz, damit man sich nicht so leicht die Finger verbrennt und natürlich verfügt dieser Smoker Grill auch über eine separate Feuerkammer für den Einsatz als Smoker.

Der Kamin ist sehr gut regulierbar für genaues und steuerbares räuchern. Der Hauptrost des Grills ist in 3 Stufen höhenverstellbar, um auch größere Fleischstücke unterbringen zu können.  Natürlich sollte auch dieser BBQ Smoker Grill vor der 1. Benützung eingebrannt werden.

 

 

 

Die Maße betragen:

  • 157 cm x 126 cm x 76 cm (BxHxT)
  • Gewicht: etwa 54 kg
  • große Grillfläche: 99 cm x 46 cm

Amazon Preis:  247,66 Euro

4.1 von 5 Sternen 65 Bewertungen

zum Shop

schönes youtube Video zum Aufbau:

von Con Gaz 24 & Made4me

 

Fazit: Hier haben wir einen mittelgroßen BBQ Smoker Grill der mittleren bis unteren Preisklasse. Sehr gut geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene und für größere Familienfeiern. Tolles Gerät, sehr empfehlenswert – kaufen.

 

 

Premium BBQ Smoker Grill Lok von Nexos

 

Smoker Grill kaufen, BBQ, Test und Vergleich, pulled pork
Nexos Premium BBQ

 

Ein Smoker Grill für richtige Männer… Mit diesen üppigen Grillflächen (5 Einlegeböden, Ø 42 cm) , hier passen jede Menge Sparerips, Steaks und Fisch drauf, sind Sie sicher der große Meister bei der nächsten Grillfeier!

 

Der Grillwagen hat eine separaten Feuerkammer und eine extra Räucherkammer. Die optimale Luftzufuhr lässt sich über Lüftungsklappen, bzw. Deckel an der Feuerkammer bequem regulieren.

 

Damit Sie immer die Temperatur im Auge haben ist sowohl die Grillkammer, als auch die Räucherkammer mit einem Thermometer ausgestattet. Der Smoker Grill von Nexos wurde aus etwa 2,5 cm dickem Stahlblech hergestellt.

 

Die äußerst praktische Frontablage bietet genügend Platz für alle möglichen Utensilien (Besteck, Gewürze…), die Sie zum Grillen benötigen. Mit den pulverbeschichteten und stabilen Rädern lässt sich dieser Smoker Grill ganz bequem und einfach transportieren. Mit diesem Premium XXL Grill zum smoken von Nexos wird Ihr nächstes Grillevent bestimmt ein Erfolg.

 

 

Die Maße betragen bei diesem Grill:

  • Gesamtmaße: 212 x 17 2x 80 cm
  • vordere Ablage: 90×20 cm
  • die Grillbox: 100×109 cm
  • die Feuerbox: 47×42 cm
  • die Garkammer: 90×47 cm
  • Gewicht ca. 105 kg

Besonderheiten:

  • Gehäuse: pulverbeschichtetes Stahlblech
  • 2 Laufräder
  • Drosselklappen zur Temperaturregelung
  • 2 eingebaute Thermometer
  • Griffe gegen Hitze isoliert
  • große Ablagefläche
  • stabiles Rundrohr

 

Amazon Preis:  499,95 Euro

4.5 von 5 Sternen 4 Bewertungen

zum Shop

 

Mein Fazit: Dieser BBQ Smoker Grillwagen hat alles was das Herz eines Smoker und Grill Fans begeistert! Das ist ein richtig tolles, riesiges Teil zum grillen und smoken. Sehr gut gefallen mir hier die großen Grillflächen und die zwei bereits integrierten Thermometer. Super stabiler Smoker Grill – unbedingt empfehlenswert!