TFA Dostmann Fleischthermometer Test

TFA Dostmann Fleischthermometer im Test

Mit dem Funk Grill- und Bratenthermometer TFA Dostmann können sie perfekt und aufs Grad genau den Garpunkt ihres Grillfleisches oder Bratens bestimmen. Egal ob sie Fisch, Fleisch, oder auch Gemüse zubereiten es wird immer genauso perfekt gegart sein, wie sie es haben möchten.

 

Sie müssen nicht mehr ständig am Grill, Herd oder Backofen stehen und die Temperatur überprüfen, denn sie haben den Sender vom  Grillthermometer immer bei sich, zum Beispiel am Gürtel befestigt, oder auch in der Hosentasche. Wenn Sie allerdings ein Fleischthermometer mit mehreren Temperaturfühlern suchen, sollten sie sich das Grilleye (bis zu 6 Fühler) oder das Maverick (bis zu 2 Fühlern) ansehen…

Natürlich kann man mit diesem Fleischthermometer auch andere Temperaturen bestimmen, zum Beispiel flüssige Schokolade, Babybrei, Badewasser oder die Temperatur im Kühlschrank. Dieses Küchenthermometer ist in ihrem Haushalt universell einsetzbar. Dieses Braten- und Grillthermometer von TFA Dostmann ist auch analoges Fleischthermometer erhältlich. Übrigens, auch zum Joghurt selber machen eignet sich dieses Thermometer super, da sie auch hier eine gradgenaue Temperaturmessung benötigen. 

TFA Dostmann Funkgrillthermometer Test:

TFA Dostmann Bratenthermometer kaufen - Fleischthermometer Test - Grillthermometer mit Funk
TFA Dostmann Funkgrillthermometer

Amazon Preis ab:

23,99 EUR*

Dieses Funkthermometer verfügt, genauso wie die meisten Braten- und Grillthermometer über nur einen Temperaturfühler, was aber ausreichend ist, wenn sie lediglich die Kerntemperatur von Fleisch oder evtl. auch Kuchen messen wollen.

 

Der Temperaturfühler hat eine Länge von ca. 80 cm und funktioniert bis 300 °C. Das Kabel des Funkthermometers von TFA Dostmann ist auf einer Seite etwas abgeflacht und kann dadurch ganz einfach aus dem Backofen oder Grill geführt werden, die Tür schließt trotz des Kabels komplett und weder das Metallkabel noch die Backofentür nehmen dadurch Schaden.

 

Ich benütze dieses Fleischthermometer regelmäßig in meiner Küche und bisher musste ich noch keine Ersatzteile, wie zum Beispiel ein neues Kabel kaufen. Das TFA Dostmann Funk Thermometer ist also recht langlebig, bei guter Pflege. 

 

Wenn sie allerdings zeitgleich die Temperatur im Grill, Smoker oder Backofen zu messen möchten, ist ein zusätzliches Backofenthermometer notwendig.

Wie einfach ist die Bedienung des Funkbratenthermometers?

Das Fleischthermometer TFA Dostmann mit Funk zum Braten und Grillen ist sehr einfach zu bedienen, was mir persönlich sehr wichtig ist. Schließlich hat man auch noch andere Dinge zu erledigen, als stundenlang Bedienungsanleitungen zu lesen und das vor jedem Gebrauch. Ich habe einmal kurz die Anleitung durchgelesen, fertig. Alles ist einfach und verständlich beschrieben, so dass Sie nicht bei jedem Gebrauch nachlesen müssen.

Ist die Funkverbindung des TFA Dostmann Thermometers stabil?

Die Funkverbindung funktioniert im Freien einwandfrei und ohne Störungen bis zu 40 Metern, ich habe es selbst ausprobiert. Auch im Haus und Garten ist die Verbindung stabil und bricht durch Wände und Decken nicht ab.

 

Vor dem Aktivieren der Funkverbindung sollte man darauf achten, dass zuerst der Empfänger und dann der Sender eingeschaltet wird, dann funktioniert die Funkverbindung von Anfang an einwandfrei. Ich habe mir das genauso angewöhnt und hatte bisher kein einziges Mal Probleme mit der Verbindung des Funks.

 

Vor dem Abschalten des Funkfleischthermometers von TFA Dostmann sollten Sie die Funkverbindung unterbrechen, damit können Sie die Lebensdauer der Batterien erhöhen. Die Batterien halten meiner Erfahrung nach sehr lange, ich musste sie bisher erst einmal auswechseln und ich benütze das Funkthermometer inzwischen schon seit mehr als zwei Jahren regelmäßig (etwa 3 – 4 mal im Monat)

Der Temperaturfühler - was hält er aus und wie wird er gereinigt?

Der Temperaturfühler des TFA Dostmann Funk Grillthermometers hat eine ausreichende, komfortable Länge von ca. 80 cm und kann bis ca. 300 °C eingesetzt werden.

 

Nach dem Einsatz des TFA Dostmann im Gargut sollte der Temperaturfühler am besten gleich mit einem weichen, feuchten Tuch und ein wenig Spülmittel gereinigt werden, das erhöht die Lebensdauer des Fühlers, dieser kann auch nachgekauft werden, falls er doch einmal defekt wäre. In die Spülmaschine würde ich des Temperaturfühler nicht geben, ich denke das würde ihm schaden. Wenn Sie ihn nach Benutzung gleich abspülen und sanft reinigen, bleiben auch keine hartnäckigen Reste kleben

Das TFA Dosmann Funkbratenthermometer wie wird es bedient?

Sie können in den Voreinstellungen zwischen mehreren verschiedenen Fleischsorten und Garstufen zu wählen, wobei die Temperatur natürlich auch individuell eingestellt werden kann, je nach eigenem Belieben. 

 

Ich nehme meistens eine vorgeingestellte Fleischsorte und die entsprechende Garstufe und stelle, je nach Belieben die Temperatur noch um ein oder zwei Grad Celsius um. Bei Erreichen der eingestellten Garstufe ertönt beim TFA Dostmann Bratenthermometer ein Alarmton, der mit jeder beliebigen Taste abgestellt werden kann.

 

Die individellen Garstufen können sie ganz einfach in der Kerntemperatur Tabelle nachlesen, die ich für sie zusammengestellt habe. 

Amazon Preis ab:

23,99 EUR*

Was bietet das TFA Dostmann Funk Grillthermometer?

  • gute Funkreichweite
  • 1 Temperaturfühler
  • einfaches Einrichten der Funkverbindung
  • perfekt geeignet für Grill und Backofen
  • angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • einfache und intuitive Bedienung
  • gute Gebrauchsanleitung

Unser Fazit:

Ich finde dieses Funkfleischthermometer von TFA Dostmann muss man unbedingt weiterempfehlen! Es ist einfach und intuitiv zu bedienen und unschlagbar im Preis!

 

Es ist einfach zu reinigen, die Batterien halten lange, die Funkverbindung ist stabil und die Messung der Temperatur ist für meine Bedürfnisse absolut top. Ich denke, viel mehr kann man von einem so günstigen Funk Fleischthermometer wirklich nicht erwarten.

Mit dem TFA Dosmann Funkgrillthermometer Niedertemperatur Garen?

Das Funkbratenthermometer von TFA Dostmann eignet sich hervorragend zum Garen mit der Niedertemperatur Methode. Wie der Ausdruck schon sagt: hier wird das Fleisch mit sehr niedriger Temperatur, längere Zeit gegart.

 

Zuerst müssen Sie Ihr Grillgut scharf anbraten, zum Beispiel in der Pfanne oder dem Bräter, damit die Fleischoberfläche versiegelt wird und leckere Röststoffe entstehen. Zeitgleich heizen Sie den Backofen oder auch den Grill (Smoker) auf etwa 80° bis 100° Grad vor und schalten Ihr TFA Dostmann Funk Fleischthermometer ein (zuerst den Empfänger einschalten). Anschließend schieben Sie den Fleischfühler in die dickste Stelle des Fleisches und geben es in den Backofen.

 

Jetzt führen Sie das Kabel aus dem Backofen und schließen Sie die Tür. Den Sender des TFA Dostmann können Sie bequem an die Backofentür oder den Grill hängen (Vorsicht, den Sender nicht zu heiß werden lassen). Den Empfänger des TFA Dostmann Funk Bratenthermometers können Sie jetzt bequem in jedes Zimmer mitnehmen. Damit können Sie ganz einfach kontrollieren, ob die optimale Kerntemperatur des Fleisches näher rückt.

Jetzt ist es soweit - die gewünschte Kerntemperatur ist erreicht

Bei Erreichen der von Ihnen eingestellten Kerntemperatur ertönt ein Warnsignal. Den Signalton des TFA Dostmann Fleischthermometers können Sie jetzt ganz bequem mit jedem beliebigen Knopf abstellen.

 

Die Temperatur kann sowohl am Empfänger, als auch am Sender abgelesen werden. Jetzt sollten Sie das TFA Dostmann Funk Thermometer abstellen, der Sender und der Empfänger haben jeweils einen An und Aus Knopf.

 

Beide müssen Sie ausschalten. Wenn Sie das Funkthermometer anlassen und den Temperaturfühler auch noch im Fleisch belassen, ertönt nach kurzer Zeit erneut ein Warnsignal (wenn die eingestellte Temperatur erreicht oder überschritten wurde).

Scroll to Top